Mein Seelenbild

Ich bin gerade sehr berührt von dem Seelenbild und der dazugehörigen Botschaft meiner Tochter Alice aber lest selbst…

SEELENBOTSCHAFT

Berühre mit deinen Händen die Erde und lass deine Gaben erblühen. Es ist bereits alles da, du musst es nur noch zulassen anstatt länger dagegen zu kämpfen.

Erinnere dich an deinen Ursprung, an den Ursprung allen Lebens: das Meer. Erlaube dir selbst Nährung und deine Hände werden sie ganz selbstverständlich weitergeben. Deine Hände werden zu deiner Freiheit, deinen Flügeln. Deine Hände wissen, wann es Zeit ist für Verbundenheit und sie wissen, wann es Zeit ist für Kreation und Selbstverwirklichung. Sie wissen beides zu verbinden. Lass dich von ihnen führen.

Berührung. Berührung ist wichtig – Berührung ist einer der Gründe, warum deine Seele auf dieser Erde ist. Berührung auf allen Ebenen, mit allen Sinnen zu erfahren.

Vergiss nicht zu atmen. Atme tief ein, lass dich von innen berühren und atme langsam wieder aus.

Deine Tränen verbinden dich mit deinem Fließen und deinem Ursprung, dem Meer. Lass sie fließen … lass sie fließen ohne sie festhalten oder sie verstecken oder zurückhalten zu wollen. Sie reinigen dich. Lass sie fließen und sieh wie danach deine Kraft und deine Freude erblühen – sie werden sich nicht aufhalten lassen. Lass deine Stimme dabei fließen und sie wird sich ebenfalls befreien.

Das Salz der Erde, des Meeres und deiner Tränen – darin liegt deine Heilung. Es erdet dich, es füllt und nährt dich, es reinigt dich.

Wer sein eigenes ganz persönliches Seelenbild von Alice erstellen lassen möchte, findet sie hier: http://alicerauch.de/seelenbilder/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s